Datenblatt
Modellname: Darßer Wohn- und Ferienhäuser Set 1
Gelistet als: V80NPA10013
Veröffentlicht am: 02.12.2013
Beschreibung:

Da die Quadratmeterpreise in den Innenstadtbereichen infolge des Baubooms der Gründerzeitjahre iDie Gebäude im Norden Deutschlands sind geprägt von den klimatischen Bedingungen, den vorhandenen Baumaterialien und den ökonomischen Gegebenheiten. Holz, Schilfrohr und Klinker sind seit hunderten von Jahren die vorherrschenden Baustoffe. Regionale Besonderheiten, wie die kunstvoll bearbeiteten Türen vieler Darßhäuser, sind heute touristische Attraktionen. Die Menschen des Darß, früher vorwiegend Bauern, Fischer und Seefahrer nutzten die Wintermonate zur Instandhaltung und Verschönerung ihrer Häuser. Besonders die Häuser der etwas wohlhabenderen Kapitäne hatten die prachtvollsten geschnitzten und bemalten Eingänge, weswegen man diese Türen auch "Kapitänstüren" nennt. Mit Schilfrohr gedeckte Dächer, auch Ried- oder Reetdächer, prägen das Bild der Ortschaften. Im ersten Set Darßer Häuser sind typische bauliche Eigenarten der Region nachempfunden. Alle 3 Gebäude sind eigenständige unterschiedliche Konstruktionen, die sowohl normale Wohnhäuser, als auch Ferienhäuser oder Ferienheime darstellen können

5
2
3
5