Datenblatt
Modellname: Gründerzeithaus mit Modellbahngeschäft
Gelistet als: V80NPA10009
Veröffentlicht am: 05.08.2013
Beschreibung: Das Modell ist ein weiteres Haus in der Bahnhofstraße. Im Mittelpunkt steht das Modellbahngeschäft, das die Möglichkeit bietet, die Größe des Verkaufsraums mittels Schieberegler zu variieren, um ihn selbst gestalten zu können. Das Haus hat die typische Fassadengestaltung der Erbauungszeit, allerdings ist die Stuck- und Farbgestaltung eher zurückhaltend. Die Weichenlaterne am Ladeneingang ist beleuchtet und ansteuerbar und kann daher z. B. Öffnungszeiten signalisieren. Für die Hinterhofgestaltung ist eine Garage, wahlweise als Immoblie oder als Straßenobjekt vorgesehen. Eigene Gestaltungsmöglichkeiten können durch verschiedene Tauschtexturen, wie die Hausnummer und die Wandtexturen beider Garagen, realisiert werden. Licht- und Rauchfunktion sind integriert. Bei den Garagen kann zusätzlich eine Brandfunktion geschaltet werden. Die Garagentore können sowohl mit der Maus, dem Slider und Kontaktpunkten betätigt werden. Das zweite Modell des Minisets ist eine Garage.
1
9a
9b
9c